Zum Inhalt springen

Über uns

Die Intema GmbH & Co. KG blickt auf eine sehr dynamische Geschichte zurück, befindet sie sich doch an einem Standort, wo bereits seit über 100 Jahren textile Werkstoffe verarbeitet werden. Heute ist das Unternehmen in vielen zukunftsträchtigen Märkten erfolgreich, wobei es sich vor allem auf ausgefeilte Lösungen für Schutzhüllen, Abdeckplanen, Wetterschutzplanen und Transportschutz spezialisiert hat. Hier reicht das Spektrum von der Serienfertigung für kleine Maschinenteile bis hin zu riesigen Anlagen für die Windenergie.

Daneben haben wir weitere Standbeine aufgebaut, die wir kontinuierlich weiterentwickeln: z.B. Industrieschallschutz, Trennwände und Vorhänge für Industriehallen, Textile Architektur oder individuell konzipierte Sonderlösungen für die Industrie.

Aber auch im Privatbereich sind wir tätig, indem wir Ihre Terrasse zu einer wahren Wohlfühloase machen, u.a. mit Sonnensegeln, Pergolaverkleidungen oder Pavillondächern.


Nachhaltiges Wirtschaften in der Industrie fördern

In Deutschland fallen jedes Jahr Unmengen von Verpackungsmüll an. Um Waren auf dem Weg zum Kunden zu schützen, wird häufig Einwegplastik verwendet, sei es in Form von Klarsichtfolie, Luftpolstern oder dünnen Plastiktüten. Ab 2020 will die Bundesregierung durch neue Gesetze systematisch gegen den Gebrauch von Einwegplastik vorgehen. Wir versuchen schon jetzt unseren Beitrag zu leisten, indem wir Einwegfolie zum Verpacken unserer Produkte durch recyclebare Papierkartons ersetzen. Manche Kunden bieten außerdem bereits ein System von wiederverwendbare Transportboxen an, welches wir gerne unterstützen.

Vorher

Ware verpackt in Einwegfolie

Nachher

Ware verpackt mit Pappkarton

Ware verpackt in Einwegfolie

Ware verpackt in wiederverwendbarer Transportbox

Wir sind Energiegewinner

Wir sind Energiegewinner

Durch unsere hochmoderne Photovoltaik-Anlage in Verbindung mit einem Speicher ist es uns möglich, einen Teil unseres Energiebedarfs stets durch eigens erzeugten Ökostrom zu decken. Durch die energetische Sanierung des Betriebsgebäudes war es uns zudem möglich, unseren CO₂-Ausstoß um 34 Tonnen jährlich zu reduzieren!

Unser „Stoff“

Unser „Stoff“

Technische Textilien, vielen von Ihnen von der LKW-Plane bekannt, haben heute bereits in vielen Bereichen erfolgreich Einzug gehalten: in der Industrie z.B. mit wirtschaftlichen Schallschutzlösungen oder am Bau mit einem breiten Spektrum an Sonnenschutzanwendungen oder bei Überdachungen mit riesigen Membranen. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Moderne Gewebe sind sehr leicht und flexibel und dennoch sehr stabil und reißfest. High-Tech-Gewebe sind dazu noch für anspruchsvollste Anwendungen einsetzbar, z.B. anti-statisch, funkenflugunempfindlich, hitzefest oder chemikalienbeständig. Es gibt fast nichts, was es nicht gibt...

Projekt Zukunft

Projekt Zukunft

Wir investieren schon heute in die Energieeffizienz von morgen: Um unserem Anspruch an ein nachhaltig energieeffizientes und umweltbewusstes Unternehmen weiter gerecht zu werden. Innerhalb des EFRE-Programms der EU arbeiten wir in Kooperation mit Sachsen-Anhalt-Energie kontinuierlich daran, unsere CO2 Emissionen zu verringern und haben hierzu folgende Investitionen getroffen: energetische Gebäudesanierung, LED-Beleuchtungstechnik, Photovoltaikanlage mit Energiespeicher, eMobile für den regionalen Lieferverkehr.

Produktion 4.0

Produktion 4.0

Auf über 3.000 m² Produktionsfläche setzen wir mit modernster Technik und umfassendem Know-how unserer Facharbeiter und Ingenieure die Wünsche unserer Kunden um. Ein hoher Digitalisierungsgrad und moderner Maschinenpark bedeutet für Sie, dass wir mit hoher Präzision und Effizienz produzieren – von der Konstruktion über Zuschnitt bis zur Konfektionierung des Produkts. Dabei kommen großformatige Cutter vom führenden Hersteller Zünd sowie Näh-, Heißluft- und Hochfrequenzschweißtechnik der neuesten Generation zum Einsatz. Und damit maximale Wirtschaftlichkeit und Qualität für Ihre Projekte...

Sonder statt Standard

Sonder statt Standard

Forschung & Entwicklung stehen bei uns hoch im Kurs. Dies ist zum einen bedingt durch unsere hoch motivierten Ingenieure und Facharbeiter, die über ein umfassendes Spezialwissen verfügen und anspruchsvolle Projekt-Lastenhefte als Herausforderung sehen. Zum anderen sind Sonderlösungen aufgrund unserer Kundenstruktur die DNA des Unternehmens. So haben wir bereits viele Sonderentwicklungen für den Bereich Windkraftanlagen, Landmaschinentechnik, Umwelttechnik & Katastrophenschutz sowie Maschinen- und Anlagenbau erfolgreich realisiert.

Rückenwind vom Team

Rückenwind vom Team

Unsere Lösungen sind nur so gut, wie das Know-how unserer Mitarbeiter. Hier setzen wir auf umfassende interne und externe Weiterbildung sowie erfolgreiche Kooperationen mit engagierten Konstrukteuren, Planern und Entwicklern. Mit einer optimalen Verzahnung von Spezialwissen, modernen Verarbeitungstechnologien sowie sorgfältiger Planung und Umsetzung schaffen wir wirtschaftliche und clevere Lösungen, die unseren Kunden einen echten Mehrwert bringen.

Interessiert?
Dann freuen wir uns über Ihre Anfrage!

Einfach über folgendes Formular:

ODER PER E-MAIL: info@intema-gmbh.de

ODER PER TELEFON: (0391) 7 33 17 07