Zum Inhalt springen

Hallentrennwände Industrie

Industrie-Trennwände oder Industrievorhänge aus technischen Textilien sind die wirtschaftliche Alternative zur Abtrennung von Produktions- oder Lagerzonen sowie zur energiesparenden Abschottung von nicht beheizten Flächen. Darüber hinaus können sie auch noch zusätzlich Schutz bieten vor Kälte, Hitze, Staub, Lärm oder elektrischer Ladung.

Varianten

  • Einwandige Abtrennung
  • Doppelwandige Abtrennung
  • Thermische Trennwände
  • Trennwände mit vollflächiger digitaler Bedruckung oder Videoprojektion von Bildern/Filmen
  • Optional mit Brandschutz B1 nach DIN 4102
  • Lamellenabtrennungen
  • Industrievorhänge verschiebbar, optional auch mit Klarsichteinlagen
  • Transparent oder opak
  • Abtrennungen über Gesamthöhe oder Teilbereiche
  • Integration von Durchdringungen wie Kabel, Lüftungsschächte, Rohre, Förderbänder etc.
  • Berücksichtigung von Türen, Toren oder Durchfahrtsportalen

Vorteile

  • Flexibles, biegsames Material: Sehr gut anpassbar an unterschiedlichste, räumliche Gegebenheiten
  • Absoluter Leichtbau und damit auch meist bei kritischer Statik anwendbar
  • Niedrige Kosten sowie meist zusätzliche Energieeinsparung für Heizung
  • Modular erweiterbar
  • Kurzfristigere Umsetzung im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen
  • Große Auswahl an Farben
  • Einfacher Auf- und Abbau für temporäre Einsätze
  • Geringer Einsatz an Materialressourcen

Interessiert?
Dann freuen wir uns über Ihre Anfrage!

Einfach über folgendes Formular:

ODER PER E-MAIL: info@intema-gmbh.de

ODER PER TELEFON: (0391) 7 33 17 07